HNO Praxis am Neckar, Dres. Zeuner, Horn, Choudhry

HNO Praxis am Neckar, Dres. Zeuner, Horn, Choudhry

Uferstraße 8a
69120 Heidelberg (Neuenheim)

Tel. +49 6221 401010
Fax +49 6221 436225

 

Dr. med. Andreas Horn

Arzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, flugmedizinischer Sachverständiger (AME II)
Allergologie, Umweltmedizin, Naturheilverfahren, Flugmedizin, Taucherarzt (GTÜM)

  • Bezirksbeirat Kassenärtzliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg
  • Mitglied Bundesvorstand AeDA – Ärzteverband Deutscher Allergologen
  • Mitglied im Vorstand der Ärzteschaft Heidelberg (Rechnungsführer)
  • Vorsitzender Haushaltsausschuß Bezirksärztekammer 
  • stellv. Bezirksvorsitzender HNO-Berufsverband
  • Beisitzer Landessozialgericht Baden-Württembergs

geboren am 05.04.1963 in Heidelberg

  • 1989 Med. Staatsexamen, Approbation (erteilt in Baden-Württemberg, Deutschland)
  • 1993 Facharzt für HNO
  • 1994 Niederlassung Gemeinschaftspraxis
  • 1997 Anerkennung Zusatzbezeichnung Umweltmedizin
  • 1998 Anerkennung Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
  • 1998 Qualifizierung "Reise- und Tropenmedizin"
  • 1999 Anerkennung Zusatzbezeichnung Allergologie
  • 2000 Qualifizierung "Qualitätssicherung im Gesundheitswesen"
  • 2003 Anerkennung Zusatzbezeichnung Flugmedizin
  • 2007 Anerkennung Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • 2008 Anerkennung Prüfarzt für klinische Studien
  • 2010 Diplom Taucherarzt (GTÜM Deutschland)
  • 2014 Anerkennung flugmedizinischer Sachverständiger, Klasse II (AME II)
  • Weiterbildungsermächtigung für HNO, Allergologie, Umweltmedizin, Naturheilverfahren

weitere Qualifikationen und Genehmigungen:

  • Sonographie im Kopf- und Halsbereich, Nasennebenhöhlen
  • Strahlenschutz und Röntgendiagnostik
  • Ambulante Operationen
  • Onkologisch verantwortlicher Arzt (Tumornachsorge)
  • Asthma-Schulung
  • Schlaf-Apnoe-Diagnostik
  • Reise- und Tropenmedizin
  • amtlicher Impfarzt, Land Baden-Württemberg (Ermächtigung Gelbfieber)
  • Homöopathie in der HNO-Heilkunde
  • Ausleitende Verfahren (bspw. Amalgam)
  • Präventionsmedizin
  • Retraining und Hörtherapie (Tinnitus, Hyperakusis)
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge nach G 20 (Gehör)
  • Flying medical doctor
  • Tauchtauglichkeits-Untersuchungen
  • Flugtauglichkeits-Untersuchungen
  • Prüfarzt klinische Studien
  • Gutachter für Berufsgenossenschaften und Sozialgerichte


Publikationen / Veröffentlichungen


Horn A: Gesundheitspolitische und allergologische Stellungnahme zum Arzneiverordnungsreport (AVR) 2012, Allergologie 2013 (Jg 36), Nr. 2/2013, 79-81

Horn A: Haben klinische Studienergebnisse eine Relevanz für den praktisch tätigen Allergologen? Vortrag im Symposium: „Von der Wirkung zur Wirksamkeit – neueste medizinische Daten zur EbM-basierten Immuntherapie“, 8. Deutscher Allergie-Kongress, Bochum, 05.-07.09.2013

Worm M, Horn A, Hoffmann M, Krause K: Wirksamkeit der sublingualen 300IR Birkenpollenextraktlösung die Erwachsenen mit birkenpolleninduzierter Rhinokunjunktivitis, AllergoJ 2013, 22(6)

Horn A: Compliance bei der spezifischen Immuntherapie, AllergoJ 2013, 22(8), 590-594

Horn A: Therapietreue / Adhärenz in der SIT erhöhen – Zukunftschance für die Praxis, HNO 6/2013, 421-422

Allam J.-P., Wuestenberg E, Wolf H, Klimek L, Decot E, Horn A, Schnitker J, Bieber T, Nowak N: Comparison of administration of birch pollen immunotherapy via the oral vestibule versus sublingual region in respect to immunological response and adverse events in allergic rhinitis patients – results of a pilot study, JACI (Journal of Allergy and Clinical Immunology, angenommen 2013, Publikation 2014)

Horn, A: Regressangst blockiert Verordnungen, AllergoJ 2014, 23(6), 104-107

Horn, A: Therapieallergene-Verordnung - Mythen u. Evidenz in der spezifischen Immuntherapie, wie bedeutsam sind WAO/EMA-Kriterien?, DZKF 7-2014, 10-14